Ziel ist eine finanziell abgesicherte, lebenslange, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Betreuung von Betroffenen des Angelman Syndroms

 

Warum ein Haus für Engel?

Menschen mit Angelman Syndrom haben auf Grund ihrer Behinderung sehr spezielle Bedürfnisse an ihren Wohnplatz. Es muss vor allem eine sichere Umgebung sein, da sie eine Gefahr für sich sind und keine Sekunde alleine gelassen werden können. Sie bedürfen unserer Hilfe um sicher leben zu können, denn sie haben den geistigen Entwicklungsstand eines 3 bis 4 Jährigen.

Weiters macht, die unter Angelman Syndrom Patienten häufige Epilepsie eine professionelle 24 Stunden Betreuung notwendig.

Der häufig schlechte Schlafrhythmus ist ein Grund, dass alle Bewohner in Einzelzimmern untergebracht sind, um sich nicht auch noch gegenseitig zu stören.

Ganz wesentlich ist, dass im Haus eine liebevolle Gemeinschaft gebildet wird, denn obwohl Angelman Patienten geistig schwer behindert sind, sind ihre sozialen Fähigkeiten sehr gut entwickelt. Sie verhalten sich sozial, lachen viel, und fordern viel Aufmerksamkeit und lieben gemeinschaftliche Aktivität. 

 

Angebote im Haus:

 

Betreuung

·   Lebenslage Betreuung von bis zu 10 Personen in einer Wohngruppe

·   Wochenend- & Notfallbetreuung für Angelman Kinder & Jugendliche als Entlastung ihrer Familien

 

Arbeit & Freizeit

·         Werkstätte für Ausüben einer erfüllenden Tätigkeit

·         Gemeinschaftsraum für Essen, Unterhaltung und Feste

·         Therapieraum für Behandlungen

 

Informationsaustausch

· Das Angelman Haus soll als zentrale Informationsstelle für Betroffene dienen

 

Eckdaten „Haus für Engel“

·        Mehrfamilienhaus für 8-10 Bewohner

·        24 h x 7 Tage Obsorge & Betreuung wegen Epilepsie und Selbstgefährdung

·        Eigene Schlafzimmer – Angelman Patienten haben häufig schwere Schlafstörungen

·        Speiseraum / Gemeinschaftsraum im Haus

·        Therapieraum im Haus

·        Werkstätte im Haus – die Werkstätte muss auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten

          von AS Patienten angepasst sein

·        1 Gästezimmer für Wochenendbetreueung

·        Gesichertes Schwimmbad in der Nähe – Angelman Patienten lieben das Wasser

·        Pferdestall mit Hypotherapie in der Nähe

·        Lage: Großraum Wien / Niederösterreich / Burgenland

·        Projektphasen:

o    2014-2020: Finanzierung

o    2021: Baubeginn

o    2023: Einzug der ersten Bewohner

 

“Ein sicherer Ort für Menschen,

die sich nie um sich selbst sorgen können.”